Zurück zum Blog

Wie Arztpraxen mithilfe von Online-Bewertungen durchstarten können!

Montag 22 August 2022 - fordoctor

Online Reputation - Visual 1

Wussten Sie, dass der erste Eindruck Ihres Profils entscheidend dafür sein kann, dass ein Patient einen Termin in Ihrer Praxis bucht?


Patienten legen großen Wert auf Empfehlungen und Bewertungen, wie eine Umfrage zur Online-Reputation im Gesundheitswesen zeigt. 50,8 % der Befragten wählten einen Arzt alleine aufgrund seiner Bewertungen aus. Je mehr Empfehlungen auf Ihrem Praxisprofil zu sehen sind, desto besser gewinnen Sie neue PatientInnen.


Wie und wo zeigen Sie Ihre Patientenbewertungen am besten online? 


Mit einem Profil auf den wichtigsten Bewertungsportalen für Ärzte können Sie Ihre Onlinepräsenz verbessern, wertvolles Patientenfeedback sammeln und die Patientengewinnung vorantreiben.

Um Ihre Internetpräsenz optimal zu steigern, empfehlen wir Ihnen, mit diesen 3 Bewertungsportalen zu starten:


1) Google My Business

Die Erstellung eines Google My Business-Profils hilft Ihnen dabei, Ihre medizinischen Dienstleistungen zu präsentieren und die Präsenz Ihrer Praxis zu erhöhen. Sie erhalten direktes Feedback von Patienten und können auf deren Bewertungen direkt über Ihr Google My Business Profil reagieren. Ihre öffentlichen Bewertungen helfen Ihnen Kontakt mit potenziell neuen Patienten aufzunehmen.

2) Yelp

Yelp hilft Ihnen dabei, Sichtbarkeit im Internet zu erlangen. Mit einem vollständigen Profil auf Yelp können Sie eine gute Internet-Präsenz aufbauen und zusätzlich Informationen über Ihre Praxis bereitstellen und auf die Bewertungen Ihrer Patienten antworten!


3) Doctena

Auf Doctena starten Ärzte und Gesundheitsdienstleister mit einem vollständigen und personalisierten Profil und einem integrierten Buchungsmodul für Arzttermin. Ihr Profil auf Doctena ist vollständig für Suchmaschinen wie Google oder Bing optimiert und unterstützt Sie und andere Mediziner dabei, Ihre Internetpräsenz zu verbessern, damit Sie leichter gefunden werden. 

Zeigen Sie Ihre Bewertungen und Rezensionen auf Ihrem Profil, um mehr Interesse bei potenziellen neuen Patienten zu erzeugen!

Mit Doctena, können Sie

  1. Bewertungen von Ihren Patienten direkt nach einem Termin erhalten.
  2. Ihre Bewertungen optional auf Ihrem Profil veröffentlichen.
  3. Patientenempfehlungen sammeln und automatisch auf Ihrem Profil anzeigen.


Sie können auch auf Ihrer Webseite ein offizielles Zertifikat mit den gesamten Bewertungen hinzufügen. 


Wie Sie Ihre Patienten um Feedback bitten!

Positive Bewertungen zu sammeln ist zunächst einmal nicht so einfach,  denn das Negative scheint immer leichter hervorzuheben als das Positive. Umso wichtiger ist es, Ihre PatientInnen proaktiv um Feedback zu bitten.

Über Doctena können ÄrztInnen Ihre PatientInnen automatisch um eine Bewertung Ihres Arztbesuchs bitten. 

Wenn ein/e PatientIn einen Termin auf Doctena bucht, erhält er/sie nach dem Termin eine automatische E-Mail, in der der Termin nach den Kriterien Kommunikation, Wartezeit, “zu empfehlen” und in offenem Feedback bewertet werden soll. Behandelnde ÄrztInnen erhalten die Bewertung automatisch zugesendet. 

Top 3 - Was bewerten Patienten am häufigsten?


Feedback von PatientInnen ist äußerst wichtig, denn als Arzt/Ärztin sollten Sie sich in erster Linie bemühen, Ihre Leistungen für Ihre PatientInnen stetig zu verbessern. Daher ist es umso wichtiger, erhaltenes Feedback immer zu überblicken und die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu analysieren, um Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln. Doch worauf bezieht sich das Feedback von PatientInnen am meisten?


Das Praxisteam

PatientInnen legen großen Wert auf die Servicequalität und die Umgangsformen des gesamten Praxisteams.

Die Wartezeit

Auch die Wartezeit gehört zu den am häufigsten bewerteten Faktoren. 

Die Hygiene

Infolge der Pandemie sind Hygiene und Sauberkeit zu einem äußerst wichtigen Thema für PatientInnen geworden. In medizinischen Einrichtungen wird inzwischen besonders auf die Einhaltung von Hygienevorschriften geachtet.

Gehen Sie unbedingt auf die Meinung Ihrer PatientInnen ein!  

Die Erkenntnisse, die sie daraus gewinnen, können letztendlich nur dazu beitrage, dass Sie Ihren Patientenstamm erweitern und Ihren Praxisbetrieb weiter ausbauen können.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Unterstützung bei der Erstellung eines Online-Profils auf Doctena!


Quellehttps://go.reputation.com/hubfs/Downloadable%20Assets/Healthcare%20Assets/Healthcare%20Reports/2021%20Healthcare%20Reputation%20Report.pdf

Share on