Wie Sie die Erfahrung von Patienten im Wartezimmer verbessern können

Veröffentlicht am 28/03/2018

How to improve the patient experience in the waiting room

Ein Besuch bei einer medizinischen Fachkraft kann ein stressiger Prozess sein. Ob es sich um einen Besuch beim Zahnarzt wegen Zahnschmerzen, beim Arzt wegen einer wichtigen Diagnose oder um die Ergebnisse eines Tests handelt – für viele von uns kann das eine intensive Erfahrung sein. Die Tatsache, dass der Patient längere Zeit in einem Wartezimmer warten muss, kann ihn nur ängstlicher machen und ihm noch mehr Unbehagen bereiten.

Da das Wartezimmer der erste Kontakt zwischen dem Patienten und seinem Arzt ist, ist es sinnvoll, Energie und Mühe zu investieren, um das Wartezimmer patientenfreundlicher zu gestalten. Auf diese Weise erscheint die Wartezeit nicht kürzer, aber der Patient hat eine schöne, entspannte und mit etwas Glück sogar eine produktive Zeit verbracht, während er auf seinen Termin wartet.


Außerdem vermittelt ein einladendes Wartezimmer die Botschaft, dass sich das medizinische Team um den Patienten kümmert, lange bevor dieser die Praxis des Arztes betritt.


Hier finden Sie daher eine Reihe von Tipps, wie Sie das Patientenerlebnis im Wartezimmer verbessern und die Wartezeit weniger lang erscheinen lassen können.

    • Ihr Wartezimmer sollte einladend sein:

Es gibt nichts Schlimmeres, als längere Zeit in einem unbequemen und unfreundlichen Wartezimmer warten zu müssen. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie auf bequeme Stühle oder Bänke achten, für eine ideale Temperatur sorgen und Ihren Warteraum ruhig mit ein paar Blumen oder Pflanzen verschönern. Wenn der Empfang Ihrer Patienten von einer Empfangsdame, einer Sekretärin oder einer Krankenschwester übernommen wird, achten Sie darauf, dass diese Personen ein Lächeln auf den Lippen haben!

    • Bieten Sie Ihren Patienten Unterhaltung :

Wenn Sie Ihren Patienten Unterhaltung bieten, scheint die Wartezeit schneller zu vergehen. Vermeiden Sie jedoch, dass Ihre alten Zeitschriften ewig auf dem Tisch liegen. Bieten Sie stattdessen interessante Bücher und Zeitschriften, vielleicht sogar einen Fernsehbildschirm oder sogar kostenloses WLAN an, damit die Patienten die Zeit im Wartezimmer sinnvoll nutzen können.

    • Das Wartezimmer muss den Bedürfnissen der Patienten entsprechen

Da Ihre Patienten eine gewisse Zeit im Wartezimmer verbringen werden, wäre es vielleicht sinnvoll, ihnen Getränke und Snacks anzubieten. Nichts Außergewöhnliches, ein wenig Wasser, ein paar Teebeutel oder ein einfacher Snack in Form eines Obstkorbs tun es auch.

    • Schaffen Sie einen entspannenden Rahmen :

Wenn Ihre Patienten ruhig und entspannt sind, während sie auf Sie warten, werden diese ihre allgemeine Warteerfahrung besser einschätzen. Sie können zum Beispiel klassische Musik oder Naturgeräusche abspielen, aber auch ätherische Öle verwenden, Aromatherapie einsetzen, entspannende oder beruhigende Farben wie Grün verwenden oder Bilderrahmen mit süßen Babys oder Haustieren aufhängen.

    • Begrüßen Sie Ihre Patienten :

Wenn Ihr Wartezimmer voll ist und Sie Ihre Patienten außerhalb Ihrer Praxis hören können, kommen Sie doch einfach vorbei und begrüßen Sie sie. Diese Geste wird dazu führen, dass sich Ihre Patienten weniger vernachlässigt oder vergessen fühlen. Ein Lächeln und eine kurze Nachricht können Wunder bewirken.

    • Erklären Sie Ihren Patienten, was Sie ihnen sagen wollen:

Anstatt unbewusst zu versuchen, die Wartezeit der Patienten angenehmer und stressfreier zu gestalten, sollten Sie sich doch einfach direkt an die Patienten wenden. Eine ehrliche und warme Botschaft wird von Ihren Patienten geschätzt. Ob Sie sich aus persönlichen Gründen für Ihre Verspätung entschuldigen oder Ihre Patienten daran erinnern müssen, sich zu entspannen und die Wartezeit zu nutzen – warum kommen Sie nicht vorbei und sagen es ihnen persönlich? Ihre Patienten werden diese Geste zu schätzen wissen, die auch die Bindung zu ihnen stärkt.

——————

PS : Mit Doctena können Sie kostenlos online Termine bei Tausenden von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz vereinbaren.

Über uns

Wir sind bestrebt, die Patientenversorgung zu verbessern, indem wir die Kommunikation zwischen Behandlern und Patienten vereinfachen und sicherer machen. Mit Doctena können Patienten ganz einfach Termine vereinbaren, und die Behandler können ihnen sicher automatisierte Erinnerungen senden.

Suchen Sie einen Arzt- oder Therapietermin?

Das könnte interessant für Sie sein:

  • How to start your practice - 5 tips

    Ihre eigene Praxis gründen – 5 Top-Tipps zum Beachten!

    13/03/2024

  • Patient using phone to book online

    Lange Terminwartezeiten: Die Erfahrung für Patienten verbessern

    14/02/2024

  • Fokus auf Caya, Account Executive bei Doctena

    14/02/2024

Sind Sie bereit, mit Doctena zu beginnen?