Fokus auf Noora, Produktmanagerin bei Doctena

Veröffentlicht am 17/06/2024

Product Analyst at Doctena

Wie würdest du deine Rolle als Produktmanagerin bei Doctena beschreiben und wie trägt deine Rolle zum Gesamterfolg der Plattform bei?

Als Produktmanagerin bei Doctena ist meine Rolle eine Mischung aus Business-Analyse und Qualitätssicherung. Ich arbeite eng mit dem Chief Technology Officer (CTO), dem Software Delivery Manager (SDM) und verschiedenen anderen Stakeholdern zusammen, um alle Geschäftsanforderungen zu sammeln und zu dokumentieren und sicherzustellen, dass wir die Benutzerbedürfnisse effektiv erfüllen. Ich definiere, entwerfe und führe strenge Produkttests durch, um Leistung und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Plattform hohe Qualitätsstandards und Benutzerzufriedenheit aufrechterhält und letztendlich den Gesamterfolg von Doctena vorantreibt.

Als Produktmanagerin bei Doctena geht es darum, die Brücke zwischen Benutzerbedürfnissen und der Produktentwicklung zu bauen. Meine Position ist entscheidend, um sicherzustellen, dass unsere Plattform benutzerfreundlich, effizient und auf die Bedürfnisse von Gesundheitsdienstleistern und Patienten abgestimmt bleibt. Indem ich Benutzerfeedback und Innovation priorisiere, arbeite ich an einem Produkt, das den täglichen Aufgaben unserer Benutzer wirklich Mehrwert bietet.

Wie sammelst und analysierst du Benutzerfeedback, um sicherzustellen, dass Doctena den Bedürfnissen von ÄrztInnen und Patienten gerecht wird?

Wir sammeln Benutzerfeedback aus verschiedenen Quellen, einschließlich Umfragen und Interaktionen mit dem Kundensupport. Ich analysiere diese Daten, um Trends und Erkenntnisse zu identifizieren, die uns dabei helfen, Benutzerbedürfnisse, Schwachpunkte und Präferenzen zu verstehen. Direktes Benutzerfeedback ist entscheidend, um Bereiche zur Verbesserung und potenzielle neue Funktionen zu identifizieren, und diese Informationen helfen dabei, Erkenntnisse in wertvolle Produktinnovationen umzusetzen. Durch klare und effektive Kommunikation mit den Stakeholdern stellen wir sicher, dass unsere Produktverbesserungen auf Benutzerbedürfnissen basieren und die Gesamtzufriedenheit der Benutzer verbessern. Ich arbeite auch eng mit unseren Kundensupport-, Kundenerfolgs- und Vertriebsteams zusammen, die zusätzlichen Kontext und Details aus ihren Interaktionen mit unseren Benutzern liefern. Dieser umfassende Ansatz stellt sicher, dass wir eine Vielzahl von Perspektiven und Erfahrungen erfassen. Indem ich mich auf die Kundenzufriedenheit konzentriere und das Feedback nutze, das wir erhalten, gewährleiste ich, dass unsere Plattform kontinuierlich weiterentwickelt wird, um sowohl Gesundheitsfachkräften als auch Patienten besser zu dienen.

Kannst du uns von einem kürzlichen Projekt erzählen, an dem du mitgewirkt hast und, welche Auswirkungen es auf die Benutzererfahrung hat?

Vor kurzem habe ich an der Filterfunktion „Verfügbarkeiten heute“ auf unserem Buchungsportal für Patienten. Diese Funktion ermöglicht es Patienten, schnell Termine für denselben Tag zu finden, sowohl über unser Patientenportal als auch über die Doctena Mobile App.

Die Entwicklung umfasste die Rückmeldungssammlung, Usability-Tests und Datenanalysen, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen der Benutzer effektiv entspricht. Die Auswirkungen auf die Benutzererfahrung waren signifikant. Patienten können jetzt ganz leicht verfügbare Termine für denselben Tag finden, was den Buchungsprozess bequemer gestaltet und dringende Bedürfnisse schneller gehandelt werden.

Ein Kunde meldete sich sofort bei uns und sagte, diese Funktion ist genau das, was sie brauchten. Diese Verbesserung hat die Gesamtbenutzerzufriedenheit erhöht, indem sie eine schnelle und effiziente Möglichkeit bietet, zeitnahe Termine zu finden. Das ist entscheidend, wenn jemand schnell Hilfe benötigt.

Welche zukünftigen Produktverbesserungen oder Funktionen erwarten Doctena-Benutzer? Wie werden sie die Gesamtfunktionalität der Plattform verbessern?

Derzeit arbeiten wir an vielen spannenden Projekten, die die Gesamtfunktionalität der Plattform verbessern werden. Unsere zukünftigen Verbesserungen zielen darauf ab, die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten zu erleichtern und dadurch die Effizienz und Qualität der Sprechstunden zu verbessern. Zukünftige Verbesserungen werden sich auch auf die Verbesserung der Anpassungsfähigkeit, Effizienz, Datenintegration und Benutzererfahrung konzentrieren.

Wie ist Doctena darauf ausgerichtet, die vielfältigen Bedürfnisse seiner Benutzer zu erfüllen, unter Berücksichtigung von Faktoren wie Alter, Geschlecht und unterschiedlichem technischen Verständnis?

Doctena ist von Grund auf auf Inklusivität ausgelegt. Unsere Benutzeroberfläche ist intuitiv und einfach, um die Zugänglichkeit für Benutzer jeden Alters und technischen Kenntnisstands zu gewährleisten. Wir bieten mehrsprachigen Support und anpassbare Einstellungen, um den Bedürfnissen eines vielfältigen Publikums gerecht zu werden. Mit kontinuierlichem Sammeln und Analysieren von Benutzerfeedback treffen wir Anpassungen und stellen sicher, dass unsere Plattform benutzerfreundlich und für jeden zugänglich bleibt, unabhängig von Hintergrund oder ihrer technischen Expertise.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei Doctena, welche Grundsätze und Werte zeichnen Doctena im Vergleich zu anderen Unternehmen aus?

Bei Doctena sind großartige Menschen am Werk. Das multikulturelle Umfeld, die Flexibilität und die innovativen Projekte sind das Herzstück unserer Arbeit bei Doctena. Das unterscheidet und auch von anderen Unternehmen.

Über uns

Wir sind bestrebt, die Patientenversorgung zu verbessern, indem wir die Kommunikation zwischen Behandlern und Patienten vereinfachen und sicherer machen. Mit Doctena können Patienten ganz einfach Termine vereinbaren, und die Behandler können ihnen sicher automatisierte Erinnerungen senden.

Suchen Sie einen Arzt- oder Therapietermin?

Das könnte interessant für Sie sein:

  • How to start your practice - 5 tips

    Ihre eigene Praxis gründen – 5 Top-Tipps zum Beachten!

    13/03/2024

  • Patient using phone to book online

    Lange Terminwartezeiten: Die Erfahrung für Patienten verbessern

    14/02/2024

  • Fokus auf Caya, Account Executive bei Doctena

    14/02/2024

Bereit, mit Doctena zu beginnen?